MENU

IFS-HPC-Zertifizierung

IFS HPC Standard: Mit Sicherheit höchste Qualität bei Haushalts- und Körperpflegeprodukten

Die Produkte aus dem Bereich der Haushalts- und Körperpflege sind wortwörtlich hautnah im täglichen Leben der Menschen dabei. Kein Wunder also, dass Verbraucherinnen und Verbraucher sehr genau hinschauen, was sie vor allem in Bad und Küche verwenden. Sie wünschen sich Transparenz, Produktsicherheit, Qualität – und ein starkes Verantwortungsbewusstsein in den herstellenden wie verpackenden und zuarbeitenden Unternehmen.

Die Zertifizierung nach dem International Featured Standards – Household/Personal/Care (IFS HPC) stellt Transparenz, Sicherheit und Qualität in der Produktion von Haushalts- und Körperpflegeprodukten her. Das spart Kosten, reduziert Risiken und schafft Vertrauen bei den Endkonsumentinnen und -konsumenten. Das beste Argument für den Handel, Ihre Produkte zu listen.

 

IFS HPC Zertifizierung IFS HPC Zertifizierung IFS HPC Zertifizierung IFS HPC Zertifizierung

Möchten Sie Kontakt aufnehmen?  

Sie wollen ein Angebot?

Vorteile der IFS-HPC-Zertifizierung

  • Sie überprüfen beständig die Einhaltung von Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften. 
  • Sie entdecken Fehler frühzeitig und können zeitnah Korrekturen oder auch präventive Maßnahmen einleiten.
  • Sie arbeiten kontinuierlich an der Verbesserung Ihrer Produktionsabläufe und sonstiger Prozesse.
  • Sie verhindern Mehrfachaudits.
  • Der Standard findet weltweit Anerkennung im Handel.
  • Sie stehen für qualitativ hochwertige und sichere Haushalts- und Körperpflegeprodukten und sichern darüber Ihren Stand im Markt.
  • Sie können das Zertifikat sowie das IFS-Logo für Ihr Marketing nutzen.

Ablauf der IFS HPC Zertifizierung

IFS HPC Zertifizierung Ablauf IFS HPC Zertifizierung Ablauf IFS HPC Zertifizierung Ablauf IFS HPC Zertifizierung Ablauf

FAQs zum IFS Standard für Kosmetik und Haushaltsprodukte

Für welche Unternehmen ist die IFS-HPC-Zertifizierung geeignet?

Die Zertifizierung lohnt sich für Unternehmen, die in einer der folgenden vier Produktkategorien produzieren: 

  • Kosmetikprodukte/Körperpflegeprodukte, die mit Hautkontakt verwendet werden (etwa Make-up-Artikel, Körpercremes, Duschgel)
  • Hygieneprodukte, die mit Hautkontakt verwendet werden (etwa Kosmetiktücher, (Einweg-)Rasierer, Zahnseide)
  • Haushaltsgegenstände und Materialien in Kontakt mit Lebensmitteln, die direkt an Endverbraucher verkauft werden (wie Einwegbesteck und -geschirr, Mülltüten)
  • Chemische Haushaltsprodukte (etwa Reinigungs- und Desinfektionsmittel, Raumdüfte)

Welche Ziele hat der IFS HPC?

Verbraucherinnen und Verbraucher und damit natürlich auch der Handel legen hohe Ansprüche an den Tag, nicht nur bei Food-Produkten. Der IFS-HPC-Standard kommt ihren Anforderungen entgegen und prüft Sicherheit und Qualität von Haushalts- und Körperpflegeprodukten. Er ist Teil der Serie von IFS-Zertifizierungen im Bereich Lebensmittel, Produkt und Service, zu der der IFS Food gehört.

IFS HPC hat sich zum Ziel gesetzt, zertifizierte Betriebe darauf zu überprüfen, ein einheitliches, den Kundenanforderungen entsprechendes Produkt herzustellen. Die Norm findet Anwendung, wenn etwa bei  Erstverpackung die Gefahr einer Kontamination besteht

Wie verläuft das Audit?

Hat ein Unternehmen mehrere Standorte, wird zunächst die zentrale Verwaltung überprüft. An den einzelnen Produktionsstandorten folgen dann weitere Audits. Jeder Standort erhält auch einen eigenen Bericht und ein eigenes Zertifikat.

Wer auditiert Sie?

Unsere fachkompetenten Auditoren und Auditorinnen verfügen über umfangreiche Berufs- und Auditerfahrung in Ihrer Branche und tragen mit Ihrer Expertise entscheidend zu einem für Sie sinnvollen und erfolgreichen Audit nach IFS HPC bei. Die kontinuierliche Weiterbildung unserer Auditierenden ist Pflicht und sorgt dafür, dass unsere Experten immer auf dem neuesten Stand sind. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir stellen Ihnen die Kompetenz zur Seite, die Sie benötigen.

Ihr Partner für die Zertifizierung TÜV NORD Austria

Wir stehen für Objektivität, Unabhängigkeit und Expertise. Unsere Auditorinnen und Auditoren begleiten Sie von der Auditierung und weiter durch die Aufrechterhaltung Ihres Managementsystems. Stets ansprechbar und mit der Expertise eines internationalen interdisziplinären Netzwerks im Rücken begleiten sie Ihre Entwicklung mit Sachverstand und Erfahrung. Sie bilden sich kontinuierlich weiter und sind stets auf aktuellem Stand, was Ihre Branche angeht. Zudem sind unsere Auditorinnen und Auditoren vielseitig qualifiziert. So unterstützen sie auch kompetent in der Integration verschiedener Managementsysteme und können kombinierte Zertifizierungen sowie Kombiaudits anbieten, wo es sinnvoll ist. Ihr Blick für Synergien spart Ihnen Zeit – und Kosten.

Isabella Kauf

TÜV NORD Austria GmbH
Leitung Geschäftsbereich Systemzertifizierungen

+43 1 893 20 15-200
Fax : +43 1 893 2015-110

info.tnaustria@tuv-nord.com