MENU
  1. Weiterbildung
  2. DSGVO Praxis Workshop

Ihr Nutzen

Die Anforderungen der DSGVO werden im Seminar exakt auf den Punkt gebracht und die erforderlichen Umsetzungsschritte erklärt. Die Teilnehmer verfügen nach dem Seminar mittels gemeinsam umgesetzter Prozesse, Checklisten, Auskunftsformulare und Vertragsmuster, die konform zu den Anforderungen der DSGVO sind, über die notwendigen Kenntnisse zur Handhabung der DSGVO, was für die Teilnehmer unmittelbar einen betrieblichen Nutzen bringt.

Teilnehmerkreis

Verantwortliche für den Datenschutz im Unternehmen, ITLeiter, Personalverantwortliche, Geschäftsleitung

Inhalt

Vormittag:

  • Erläuterungen der Grundlagen der EU DSGVO
  • Erläuterung des Verzeichnisses der Verarbeitungstätigkeiten und Umsetzung im Betrieb
  • Erläuterung der Betroffenenrechte und Informationspflichten und Umsetzung im Betrieb
  • Information spezielle Erfordernisse der jeweiligen Branche

 

Nachmittag:

  • Minuten Beantwortung von Fragen/Hinweis auf weitere Anforderungen der EU DSGVO
  • Information zur Umsetzung der Anforderungen an die TOM’s
  • Information über Art. 28 – Vereinbarung, DBN (Data Breach Notification)
  • Information über Datenschutz im Arbeitnehmerkontext
  • Awareness Schulung

Dauer

1 Tag, 09-17h

Termine & Kosten

Die Referenten sind anerkannte Experten aus dem Bereich des Datenschutzes der Datensicherheit.

Die Teilnahmegebühr beträgt 850,- Euro zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Die Gebühr beinhaltet Seminarunterlagen, Mittagessen und Pausenverpflegung. Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Wien: 04.05.2018 & 11.05.2018

Linz: 20.04.2018 & 18.05.2018

 

 

 

Kontaktieren Sie uns bei weiteren Fragen

Isabella Kauf

TÜV NORD Austria GmbH
Leitung Geschäftsbereich Systemzertifizierungen

+43 1 893 20 15-200
Fax: +43 1 893 2015-110

info.tnaustria@tuv-nord.com