MENU
  1. Weiterbildung
  2. Seminar ISO 45001:2018

Ihr Nutzen

Die am 12. März erschienene Norm ISO 45001:2018 wird zukünftig der Standard für Arbeits- und Gesundheitsschutz-Managementsysteme sein. Er löst innerhalb der nächsten drei Jahre die BS OHSAS 18001 ab und ist für alle Unternehmen, unabhängig von deren Größe, anwendbar. Unternehmen mit einem integrierten Managementsystem sind für eine Implementierung gut vorbereitet, da sich die ISO 45001:2018 ebenfalls an der High-Level-Struktur, wie die ISO 9001:2015, die ISO 14001:2015 oder die ISO 27001:2013, nur mit auf Arbeits- und Gesundheitsschutz bezogene Inhalte orientiert.

 

Für eine reibungslose Integration der ISO 45001:2018 in ein bestehendes Managementsystem oder einen Umstieg von der BS OHSAS 18001, sollten Sie sich frühzeitig mit den Details der neuen Norm vertraut machen und ein Verständnis für die Änderungen, wie beispielsweise den Arbeitsschutz für Ihre Lieferkette entwickeln.

Teilnehmerkreis

Zielgruppe: Die Veranstaltung richtet sich primär an:

  • Beauftragte für das Arbeits- und Gesundheitsmanagementsystem
  • Beauftragte für das Integrierte Managementsystem eines Unternehmens
  • Sicherheitsfachkräfte

Dauer

1 Tag, 09:00-17:00

Termine & Kosten

Unsere Referenten sind erfahrene Experten aus den Bereichen Integrierte Managementsysteme sowie des Arbeits- und Gesundheitsschutzes.

Die Teilnahmegebühr beträgt 850,- Euro zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Die Gebühr beinhaltet Seminarunterlagen, Mittagessen und Pausenverpflegung.

Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Termine in Wien:

08.05.2018

14.06.2018

 

 

 

 

Kontaktieren Sie uns bei weiteren Fragen

Isabella Kauf

TÜV NORD Austria GmbH
Leitung Geschäftsbereich Systemzertifizierungen

+43 1 893 20 15-200
Fax: +43 1 893 2015-110

info.tnaustria@tuv-nord.com