MENU
  1. Zertifizierung
  2. Märkte
  3. Bahn

Zertifizierung nach dem International Railway Industry Standard IRIS

Wer als Lieferant in der Schienenfahrzeugindustrie erfolgreich sein will, muss unbedingte Sicherheit und hohe Qualität seiner Produkte dokumentieren. Hier hilft TÜV NORD Austria mit einer Zertifizierung nach dem International Railway Industry Standard (IRIS), einem bahnspezifischen Standard für Managementsysteme.

Eintrittskarte für wichtige Märkte

Die Qualitätsoffensive bei Schienenfahrzeugen und deren Komponenten hält an: Privatisierungen, Internationalisierung sowie technische und rechtliche Harmonisierungen führen zu stetig steigenden Anforderungen. Unter Federführung der Union des Industries Ferroviaires Européennes (UNIFE) sind diese Anforderungen im IRIS-Standard formuliert, den sich auch die vier größten Systemhersteller (Bombardier, Siemens, Alstom und Breda) zueigen gemacht und eine Zertifizierung nach IRIS bei ihren Zulieferern zur Bedingung erklärt haben. Die TÜV NORD Gruppe ist von der UNIFE als Zertifizierungsgesellschaft anerkannt.

Optimierungspotenziale nutzen

Das Zertifizierungsverfahren nach IRIS fußt auf der Norm DIN EN ISO 9001 für Qualitätsmanagementsysteme, ergänzt um Besonderheiten für die Schienenfahrzeugindustrie. Ein Scoring-Verfahren bietet auditierten Unternehmen eine differenzierte Beurteilung ihres Managementsystems, um Verbesserungspotenziale effizient nutzen zu können. TÜV NORD Austria zertifiziert sämtliche Unternehmen der Schienenverkehrsindustrie mit den Schwerpunkten Produktion, Entwicklung, Projektmanagement und Wartung von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten einschließlich Signalling.

Nachgewiesen verlässlich

Nach erfolgreichem Audit profitieren Unternehmen von einer Verbesserung ihrer Marktposition, indem sie sich als verlässlicher Partner positionieren. Zudem erhöhen sich die Qualitätsstandards im Unternehmen selbst und in der gesamten Lieferkette. Mit TÜV NORD Austria sind auch kombinierte Zertifizierungen möglich, die Aufwand und Kosten reduzieren – etwa nach DIN EN ISO 9001 und IRIS.

Isabella Kauf

TÜV NORD Austria GmbH
Leitung Geschäftsbereich Systemzertifizierungen

+43 1 893 20 15-200
Fax: +43 1 893 2015-110

info.tnaustria@tuv-nord.com

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch die Zustimmung auf tuev-nord.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitergehende Informationen, z.B. wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien und Datenschutz-Einstellungen.