MENU
  1. Wir über uns
  2. Deontology

Unparteilichkeit

Für die Geschäftsleitung von TÜV NORD Integra ist die Unparteilichkeit und Objektivität ihrer Zertifizierungstätigkeit äußerst wichtig. Deshalb hat sich TÜV NORD Integra von Anfang an auf Zertifizierung und Audits beschränkt - und jede Beratungstätigkeit ausdrücklich ausgeschlossen.

Außerdem wurden bei TÜV NORD Integra strenge Regeln erarbeitet, um die Unparteilichkeit sowohl der Angestellten als auch der freien Mitarbeiter zu gewährleisten und das Risiko einer Beeinflussung zu minimieren.

TÜV NORD Integra hat alle möglichen Risiken, die seine Unparteilichkeit beeinträchtigen könnten, sorgfältig aufgezeichnet und geeignete Maßnahmen zur Beseitigung dieser Risiken ergriffen. Diese Maßnahmen wurden in Absprache mit einem Unparteilichkeitsausschuss getroffen, an dem alle Interessensgruppen aus dem Bereich Zertifizierung beteiligt sind.

 

 

Einspruch

Unternehmen können gegen die Zertifizierungsentscheidungen des TÜV NORD Integra, die in einem Bezug zu ihrem Tätigkeitsfeld stehen, Einspruch erheben. Diese Möglichkeit ist ausdrücklich in den vor Beginn des Audit- und Zertifizierungsverfahrens mit den Unternehmen geschlossenen Verträgen enthalten.

TÜV NORD Integra hält sich an die für solche Einsprüche festgelegten Verfahren. Die Entscheidung, Einspruch zu erheben, sollte unbedingt von Fachleuten getroffen werden, die vollkommen unabhängig sind von den Personen, die über die Zertifizierung entschieden haben, und von jenen, die das Audit durchgeführt haben.

Beschwerden

Alle am Zertifizierungsverfahren oder -system beteiligten Parteien können bei TÜV NORD Integra Beschwerde einreichen, wenn sie mit der Qualität der Zertifizierungs- und/oder Auditleistungen von TÜV NORD Integra nicht zufrieden sind. Solche Parteien können sein: überprüfte oder zertifizierte Kunden, Eigner von Zertifizierungsprogrammen, beteiligte Berufsverbände, andere beteiligte Organisationen oder Personen ...

TÜV NORD Integra hat ein internes Verfahren für die Bearbeitung solcher Beschwerden eingerichtet. Nach der Ursachenanalyse und dem Ergreifen von Abhilfemaßnahmen informiert TÜV NORD Integra die beschwerdeführende Partei über die ergriffenen Maßnahmen, um eine erneute Beschwerde zu vermeiden. Dies erfolgt innerhalb von 10 Werktagen, sofern das Zertifizierungsprogramm nicht etwas anderes vorsieht.

 

 

Please contact us

TÜV NORD INTEGRA


Statiestraat 164
2600 Berchem

0032 3 287 37 60
Fax: 0032 3 287 37 61

info@tuv-nord-integra.com


Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch die Zustimmung auf tuev-nord.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitergehende Informationen, z.B. wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien und Datenschutz-Einstellungen.